Wir - das Team - von einschlaf-tipps.de


Unser Team-Kodex


Mit unseren Arbeiten möchten wir vor allem dem Wohl der Menschen dienen.

Wohlergehen steht für uns an erster Stelle und dazu gehört auch der Frieden – äußerlich wie innerlich.

Wir schätzen es sehr und sind dankbar, wenn unsere Arbeit bei unseren Kunden und Klienten Anklang findet.

Wir lieben es, uns Neuem zu widmen und unser Wissen zu erweitern, um es an andere Menschen weiterzugeben, damit sie davon profitieren.

Wir möchten Aufmerksam machen, für die schönen Dinge im Leben, auch für die ganz einfachen und die kleinen.

Wir stehen für Eigenverantwortung und für ein respektvolles Miteinander.

Leben ist für uns ein Prozess, eine ständige Entwicklung. Leben ist Vielfalt, individuell und einzigartig.

Wir sind der Ansicht, ein positives Mindset – gepaart mit einem erfolgreichen Wirken – gibt dem Leben immer wieder neuen Schwung.

Menschen haben es selbst in der Hand, gesund und glücklich zu sein, indem sie die volle Verantwortung für sich übernehmen.

Wir schätzen die Natur und betrachten sie als einen Teil von uns.


Unseren Kodex schließen wir mit der Lebensphilosophie von Alexey:

„Wer glaubt etwas zu sein, hat aufgehört etwas zu werden.“

- Sokrates


Das Team



Angelika Gwarys-Körner

Autorin und Initiatorin dieser Webplattform

Gut-schlafen-Einschlaftipps-online

Die Herausforderung „Schlafprobleme“ kenne ich nur zu gut. Einige Jahre hatte ich selbst mit Einschlaf- und hin und wieder auch mit Durchschlafstörungen zu kämpfen. Keinesfalls wollte ich mich jedoch dieser lebenseinschränkenden Misere hingeben. Zudem kenne ich aus meiner Familie die Folgen und Auswirkungen von gravierendem Schlafmangel über einen langen Zeitraum – verursacht durch ein sich ständig wiederholendes Einschlafdilemma.

Meine Mutter litt sehr unter den Einschlafstörungen und dies hat ihr Leben in jeder Hinsicht beträchtlich beeinflusst.


Deshalb suchte ich nach Lösungen, denn keinesfalls wollte ich längere Jahre mit Schlafproblemen leben. Besonders anspornend dabei war mein Lebensmotto: Es gibt immer ein ANDERS.

Das hat mich überaus motiviert.


So bin ich auf verschiedene Ansätze gestoßen, die ich ausprobiert und umgesetzt habe.

Das Buch "Gut schlafen – Schlafstörungen? Nein danke!" enthält die wichtigsten Erkenntnisse und viele weiterführende Hinweise.

Damit wollte ich Ihnen als Leser einfache und bewährte Möglichkeiten zum Ausprobieren an die Hand geben. Es ist für mich von hoher Bedeutung, wenn Sie diese Anregungen nutzen und sie als erste Schritte zur Selbsthilfe sehen – Schritte auf dem Weg zu einem erholsameren Schlaf. 

Begegnungen, für die ich ganz besonders dankbar bin

Alexey-Khostov

Alexey Khostov

Mediengestalter, Fotograf & Texter

https://axvo-photo.de/

Alexey geboren in der Schweiz, aufgewachsen in Moskau und mit 11 Jahren nach Deutschland umgezogen. Ohne die deutsche Sprache zu beherrschen, sitzt er zwei Jahre lang im Münchner Heinrich-Heine-Gymnasium als Gastschüler. Schnell hat er gelernt sich anzupassen und die deutsche Sprache ist heute kein Thema mehr für ihn. 


Ein junger Mann mit begnadetem künstlerischem Talent. Begegnet sind wir uns im Kurs "Online Redakteur" bei der Deutschen POP, München.


Alexey schafft es immer wieder – fast spielerisch – sich aufs Neue in meine Projekte einzufühlen und diese auf wundervoll gestalterische Weise umzusetzen. Alle Buch-, Bild- und Covergestaltungen hat er übernommen.


Ein hohes Maß an Freude erlebt Alexey, wenn seine Arbeit gefällt und beim Kunden besonders gut ankommt.


Das Besondere für ihn ist es, die Wunder der Natur immer wieder aufs Neue zu erkennen, was sich gleichfalls in vielen seiner Fotoarbeiten widerspiegelt. Er lernte das smogverseuchte Moskau kennen und die reine Luft der Alpen. Er sagt selbst: Wenn man beides kennt, weiß man die Natur zu schätzen.

Natalia McGinnis

Linguistikstudentin

Natalia-McGinnis

Natalia liebt es, sich mit Neuem auseinanderzusetzen, ihr Wissen dadurch zu erweitern, um es dann im Beruf oder im Alltag anwenden zu können – und so haben wir uns gefunden.


Denn ich suchte jemanden, der ganz wertfrei über meine Texte schaut, Punkt und Komma an die richtige Stelle platziert und auch Kleinigkeiten, die für andere vielleicht nicht so flüssig zu lesen sind, ins rechte „Bild“ rückt.


Natalia steht mir von Beginn an zur Seite und ich bin dankbar, dass sie neben ihrem Studium das Korrektur-Lesen so bravourös meistert.


Es kommt schon ab und zu mal vor, dass ihr die Decke in ihrer kleinen Münchner WG auf den Kopf fällt. Dann fährt Natalia gern für zwei/drei Tage in ihr Kindheitszuhause nach Gmund. Dort schnappt sie sich gerne auch mal unseren Bürohund Poldi und beide genießen die Spaziergänge um den Tegernsee.


Die Natur ist für Natalia ein Wunderheilmittel – mit einem Spaziergang im Freien findet sie für sich einen Weg zum Ausgleich, auch um einfach einmal den Kopf frei zu bekommen.

Patrycja-McGinnis

Patrycja McGinnis

Online-Assistentin, Soziologin

Patrycja – geboren in der wunderschönen Stadt Breslau.

Wegen der Liebe hat es sie nach einem abgeschlossenen Studium der Soziologie nach Bayern verschlagen.


Nach 20 Jahren Gastronomie‑Erfahrung erfüllte sie sich ihren Kindheitstraum. Sie führt nun einen kleinen Laden mit Dingen, die sie – in unserer großen Wegwerfgesellschaft – am Leben erhalten will.


Da Patrycjas Muttersprache Polnisch ist, kamen wir auf die Idee, das Buch "Gut schlafen ..." in die polnische Sprache zu übersetzen, um es so einem weiteren Kreis von Menschen verfügbar zu machen.


Nichts ist im Leben Zufall – und so bin ich für diese Begegnung ebenfalls sehr dankbar, besonders für die Zeit der verstärkten Zusammenarbeit während des Buchprojektes. 


Patrycja meisterte bewundernswert den Text, denn es war nicht immer leicht, die analogen polnischen Worte für die deutschen Ausdrücke und Sprachwendungen zu finden.

Robert Simon Thoma

Komponist, Musiker & Dozent

www.rstmusic.de

Robert-Simon-Thoma

Robert – ein echter Bayer, geboren in München. Oder wie heißt es: ein echtes Münchner Kindl.


Begegnet sind wir uns, als ich seine CD „Winter“ am Tegernsee in einem kleinen Geschäft für Geschenke entdeckte. Wundervolle, ausgleichende Musik, die die Schönheit und Stimmung des Winters voll einfängt und zu unterstreichen vermag. Eine Musik, die mich immer wieder aufs Neue motiviert - und ...


... diese Musik machte mich neugierig auf den Mann, der dahintersteckt – hinter dieser samtweichen, winterlichen Musik. Eine Musik, die wirklich Sonnenstrahlen fühlen lässt und die Stimmung hebt.


Ein Anruf, ein sympathisches Telefonat.


Seitdem haben wir einige kleine Projekte gemeinsam erstellt.

Ich bin sehr dankbar für seine Ideen und sein Einfühlungsvermögen – dankbar für die richtigen Klänge zu meiner Stimme, die auch jedes Mal harmonisch zum Text passen.


Robert hat das Hörbuchprojekt "Gut schlafen ..." mit mir umgesetzt. Seine begleitende Musik und vor allem die wundervolle Einschlafmusik geben der CD das Besondere.

Vergessen Sie nie das eine:

Gesunder Schlaf bringt Energie und Vitalität!

Alles Gute für Sie!

© www.einschlaf-tipps.de - alle Rechte vorbehalten -  Impressum Datenschutz